STUDENT TODAY. ENTREPRENEUR TOMORROW.

Als Teil der europäischen Bewegung START Global, fördern wir seit 2003 das unternehmerische Denken und Handeln im universitären Umfeld und stärken die lokale studentische Start-Up Szene.

Das erwartet dich bei START

Praxis

Keine Lust mehr auf langweilige Theorie aus den Vorlesungen? Durch das Organisieren unserer Events rund um die Themen Gründung und Innovation, sowie beim Mitarbeiten an Projekten sammelst du erste wertvolle Praxiserfahrung.

Netzwerk

Zwar sind wir keine Influencer, haben dennoch ein weitgehendes Netzwerk an Gründern, Corporate- und Start-Up Partnern, sodass wir bei Bedarf kompetente Ansprechpartner vermitteln können. Zudem lernst du erfolgreiche Gründer kennen und bekommst so einmalige Eindrücke in die Arbeitsweisen von Start-Ups.

Spaß

Natürlich kommt auch bei uns der Spaß nicht zu kurz. Wir veranstalten regelmäßig interne Teamevents, um auch den Ausgleich zum Hustle zu schaffen. Zusammen mit unserem Team besuchst du spannende Start-Up Events in der Region, fährst auf interessante Exkursionen und findest bei unseren Teambuildingaktivitäten Freunde fürs Studium.

Was sagen andere über uns?

Benjamin Bauer

CEO Zollhof

START Erlangen-Nürnberg bot mir den Grundstein für mein heutiges Netzwerk in der Gründerszene. Mit diesem Stützpunkt habe ich ein Tech Startup, den Berliner Startup-Verband Gründermagnet sowie einen der größten Tech Inkubatoren in Deutschland aufgebaut (www.zollhof.de). Wenn du auf der Suche nach Machern, Mitgründern und Freunden bist, ist START die perfekte Anlaufstelle.​

START Erlangen-Nürnberg ist der Verein in Franken in dem Studenten gemeinsam unternehmerisch denken und handeln. Mit Ambi-Vation verbinden wir heute Unternehmen und Startups für die gemeinsame Innovationsentwicklung. Bei START Erlangen-Nürnberg habe ich unternehmerische Erfahrung gesammelt, nette Leute kennengelernt und mein Netzwerk ausgebaut. Meinen späteren Mitgründer von Ambi-Vation habe ich als Vorstand bei START Erlangen-Nürnberg auch im Verein kennengelernt.

Christoph Baier

CEO Ambivation

Christoph Waldner

Intrapreneur

Meine Zeit bei START hat mir gezeigt, dass es andere Wege als Beratung und Konzern gibt. Dank dem Netzwerk von START und dem Bundesverband Gründermagnet hatte ich den Mut während des Studiums Unternehmen zu gründen.